1 Jahr Red Squadron Germany

Neuigkeiten des Red Squadron

Moderator: Chief of Staff

Benutzeravatar
Hammer
Chief of Staff
Chief of Staff
Beiträge: 1025
Registriert: So 26. Mai 2013, 00:47
Ingame-Handle: @hammer51st
Name des Mainchars: Jack
Klasse: FED-Taktiker
Kontaktdaten:
Status: Offline
Germany

1 Jahr Red Squadron Germany

Beitragvon Hammer » So 30. Mär 2014, 10:33

Heute vor einem Jahr wurde die Red Squadron Germany gegründet. Doch wie kam es dazu?

Das Red Squadron ist im "echten" Star Trek Universum eine Eliteeinheit von Kadetten der Sternenflottenakademie. Wie auch im echten ST-Universum begann die Gründungsgeschichte....auf der Sternenflottenakademie.

screenshot_2013-03-22-22-43-36.jpg


Diese beiden Damen sind Smile (links) und Fjord (rechts), quasi frisch von der Akademie. Natürlich kannte ich die beiden schon früher und habe sie nach STO gelotst. Dort fingen die ersten Gespräche über eine gemeinsame Flotte an. Es gab viele und lange, teils ermüdende Gespräche...

screenshot_2013-03-23-00-12-21.jpg


Es fehlte jedoch etwas entscheidendes: Um eine eigene Flotte zu gründen, bedarf es 5 Leute....wir waren jedoch nur 3. Ein denkbar schlechter Start in die Flotte. Von allen Seiten wurde uns geraten, sich einer anderen, bereits existierenden Flotte anzuschließen, da wir sonst wohl nicht lange existieren würden. Doch..."Wir sahen das nicht so!" Der erste Versuch, die Flotte zu gründen, genau einen Tag zuvor, musste abgebrochen werden, da es selbst im ESD-Chat unmöglich war, 2 weitere Leute aufzutreiben, die zumindest bei der Gründung helfen wollten. Erst am Abend des 30. März 2013 konnten 2 weitere Leute aufgetrieben werden, die dem Ruf der schnellen Energy Credits (100k je Nase) gefolgt sind und mit uns die Flotte gegründet haben. Zur Feier des Abends haben wir 3 auf Bajor den Abend ausklingen lassen und erste Einstellungen an der Flotte vorgenommen.

screenshot_2013-03-31-02-30-57.jpg


Der Startschuss für die Flotte war gefallen. Es wurde angefangen, Projekte zu starten und sie zu füllen. Die Innenräume der Flotteneinrichtungen (damals nur Basis und Botschaft) wurden inspiziert. Es sah noch recht....frisch...aus...nichtmal einen Tisch für Besprechungen war vorhanden ;)

screenshot_2013-04-15-00-52-33.jpg


Rund 2 Wochen nachdem die Flotte gegründet war, stand die erste Aufwertung an: Schiffswerft Stufe 1!

screenshot_2013-04-16-16-50-25.jpg

screenshot_2013-04-16-16-56-14.jpg


Quasi der erste Meilenstein der Flotte! Das ganze mit 3 Mann! Danach stand erstmal die Aufwertung der Basis an, bevor es an die anderen Einrichtungen ging. am 17.04.2013 hatte unsere Sternenbasis, die bis dahin wie ein zusammengeschossener Trümmerhaufen aussah, Stufe 1 erreicht.

screenshot_2013-04-17-22-40-22.jpg

screenshot_2013-04-17-22-40-32.jpg


9 Tage später wurde Technik Stufe 1 erreicht....

screenshot_2013-04-26-20-26-13.jpg


...und weitere 3 Tage danach war die Wissenschaft auf Stufe 1.

screenshot_2013-04-29-18-55-03.jpg

screenshot_2013-04-29-19-02-00.jpg


Dann war da ja noch die Sache mit dem Besprechungstisch...dieser wurde über ein Sonderprojekt während des ersten Reruns dieser Projekte am 18. Mai 2013 beschafft...ja, dieser Tisch war schon der Anstoß vieler Gespräche und Blödeleien.... :mrgreen:

screenshot_2013-05-19-21-32-35.jpg


Bis hier hin waren wir noch immer eine 3-Mann Flotte (okay, seit dem 20.04.2013 ist noch ein Familienmitglied eines Gründungsmitglieds beigetreten, welches aber eher passives Mitglied ist). Das erste neue Mitglied ist am 26. Mai beigetreten. Dies war der Anfang der aktiven Rekrutierungsphase. Schon bald fing an die Flotte in Richtung der angepeilten maximal 20 Leute zu wachsen. In der Zwischenzeit wurde Legacy of Romulus gestartet, wodurch auch Romulaner spielbar wurden. Es wurden die ersten internen Events gestartet und am 06.07.2013 fand dann das erste Flottentreffen statt.

screenshot_2013-07-06-20-29-06.jpg


Hier hatten wir (wie eigentlich bei jedem anderen Treffen danach auch) eine Menge Spaß...

screenshot_2013-07-06-21-36-21.jpg

(ja, das sind T1 und T2-Schiffe in einer STF...erfolgreich, wohlgemerkt :D)

Auch in STO haben einige schnell kapiert wo und wie man ordentlich Spaß und Alkohol haben kann.... :D

screenshot_2013-08-10-21-16-14.png

screenshot_2013-08-10-21-45-01.png


Auch abseits von Flottentreffen haben wir natürlich viel Spaß gehabt :D WIr sorgen öfter mal für Farbe im ESD...

screenshot_2013-09-15-04-01-12.jpg


...oder sitzen einfach nur am Lagerfeuer, grillen Marshmellows und singen "Row, Row, Row your boat...."

screenshot_2013-10-13-21-52-44.jpg


Insgesamt war es ein sehr erfolgreiches Jahr für das Red Squadron. Es kamen Mitglieder und es gingen auch welche, was die Natur der Dinge ist. Dennoch, ohne ein jedes Mitglied, was bei uns Mitglied ist oder war, wäre unsere Flotte nicht dort, wo sie jetzt ist. Daher bedanke ich mich bei allen Mitgliedern, ob aktiv, inaktiv oder bereits ausgeschieden, für das tolle Jahr mit euch. Ohne euch wäre diese Flotte nicht, was sie jetzt ist. Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit euch!
Hammer
C/O Red Squadron Germany

FED: Jack - Harmon Rabb junior - Adama von Borg - Hammond von Texas - Rocky Johnson - Penelope van Smile
KDF: Kahless - Lieschen Müller - Kresh'Ta
RRF: T'Par - Varmuk Karmak


Wenn wir eins gelernt haben sollten, dann dass unser Verstand unserem Herzen immer voraus war. Unsere Wissenschaft raste dahin und unsere Seele konnte da nicht mithalten

- Leeland Joseph Adama
Verschoben von Regeln & Vorstellung Red Squadron nach News am Mi 30. Mai 2018, 17:54 durch Hammer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste